Schwanz blasen in der NaturIn der ersten Szene dieses deutschen Sexfilms sehen wir eine hübsche, schlanke, extrem gut aussehende, dunkelhaarige Schlampe die mit einem Mann herumknutscht der ihr Vater sein könnte und alles andere als gut aussieht, eher so der Typ Schwerenöter und Armleuchter, was sie bloss an dem findet. Aber er fickt gerne in der Natur und das liebt sie über alles und darum befinden sich die beiden auch draussen und knutschen wild herum bevor sie sich einem geilen Fick hingeben. Zuerst ist aber nicht, wie meist üblich, sein Schwanz dran, sondern ihre Fotze, er leckt sie bis sie vor Geilheit kaum noch ein Wort rausbringt.

Für später merken