In Strapse vögelnImmer wenn er Lust auf einen Fick hat, darf er bei der geilen, blonden Nachbarin klingeln und die nimmt sich dann auch sofort seinem Schwanz an. Das geile Luder läuft immer in den heissesten Klamotten herum und die Strapse dürfen dabei auch nicht fehlen, da fällt es einem nicht schwar richtig geil zu werden auch wenn sie schon was älter ist. Sie bläst ihm kurz den Pimmel steif und dann beugt sie sich vornüber und lässt sich geil von hinten nageln. Die Mühe ins Bett zu gehen machen sich die Beiden erst gar nicht, ein Fick zwischen Tür und Angel ist doch viel geiler und man ist danach nicht gleich so fertig und müde.

Für später merken